Secret Hitler – a social deduction game

Kilians knappe Kritikbox

Alter: ab 16 Jahren
Spieler: 5-10
Preis: Kostenlos
  • Gruppenspiel für 5-10 Spieler
  • Viiiiiieeeel Interaktion
  • Kostenlos ausdruckbar
  • Schüchterne Spieler kommen eventuell zu kurz
  • Ältere Mitspieler lehnen das Setting oft ab
  • Spiel nur auf Englisch
Ähnliche Spiele: Werwolf, Mafia

Bei dieser absoluten Spielempfehlung heißt es Eintauchen in die politische Situation der 1930er Jahre. Liberale Politiker stehen den Faschisten gegenüber, Hitler versucht die Macht zu ergreifen. Doch wer welche Rolle spielt, ist nicht bekannt und wird heiß diskutiert. Das Wichtigste in Secret Hitler ist Vertrauen zu schaffen. Denn ohne Vertrauen wird man von den Mitspielern nicht gewählt. Und ohne an die Macht zu kommen, kann man keine Gesetze im eigenen Sinne erlassen. Während es zu Beginn noch wenig Informationen gibt, wird das Spiel im späteren Spielverlauf immer heißer. Vor der drohenden Machtübernahme durch Hitler wird dann sogar scharf geschossen.

Secret Hitler ist ein spaßiges Partygame

Wie funktioniert Secret Hitler?

Zum Spielbeginn bekommt jeder Spieler wie im Klassiker "Werwolf" eine versteckte Rolle zugewiesen. Es gibt einen Hitler, sowie weitere Faschisten und Liberale. Wieviele das jeweils sind, ist abhängig von der Spielerzahl, wobei die Liberalen aber in der Überzahl sind.

Jede Runde läuft so ab, dass zuerst das Präsidentenamt eine Position weiter gegeben wird. Der neue Präsident schlägt dann einen anderen Spieler als Kanzler vor. Nun dürfen alle mit ihren Stimmkarten ein Ja oder Nein abgeben. Sollte die Regierungsbildung fehlschlagen, ist die Runde beendet. Andernfalls zieht der der Präsident drei Gesetzkarten vom Stapel, legt eine weg und gibt zwei an seinen Kanzler weiter. Dieser wählt nun eine der beiden Karten und legt sie je nach Typ an die faschistische oder liberale Gesetzesreihe an, die zum Gewinnen vollgemacht werden müssen. Nun können die beiden Gesetzgeber offenbaren, welche Karten sie gezogen haben oder nach taktischem Ermessen auch lügen.

Besser als Werwolf

Pech oder Absicht?

Daraufhin geht das heiße Diskutieren los, wer ist schuldig und warum. Wer ein faschistisches Gesetz gelegt hat, ist natürlich verdächtig, aber war es Pech oder Absicht? Und plötzlich heißt es auch noch "So wie der Kilian die Gesetzgebung durchzieht, hat das ganz klar faschistische Tendenzen" und "Peter sieht sowieso aus wie Hitler". Je abstruser und haltloser die Vorwürfe, desto lustiger wird es. Dabei dürfen jedoch nicht die falschen Schlüsse gezogen werden, sonst spielt das dem geheimen Hitler und seinen Verbündeten in die Hände.

Ab einer gewissen Anzahl an gelegten faschistischen Gesetzen erhält der Präsident zusätzliche Rechte. Von sofort die nächsten 3 Gesetzeskarten anzusehen bis hin zur Spieler-Exekution. Damit wären wir schon bei der alternativen Gewinnmöglichkeit für die liberalen Spieler. Stirbt der geheime Hitler, haben sie gewonnen. Allerdings haben auch die Faschisten eine weitere Möglichkeit für den Sieg: liegen mindestens drei Fascho-Gesetze, dann gewinnen sie, sobald Hitler Kanzler wird.

Secret Hitler ist die Kickstarter Neuheit 2016

Wo steht Secret Hitler im Vergleich zu Werwolf?

Deutlich besser als Werwolf macht es Secret Hitler in der Spielereinbindung. Es werden nicht bereits in der ersten Runde Spieler getötet, welche dann das restliche Spiel zuschauen müssen. Auch fällt der nervige Job des Moderierens weg, denn in Secret Hitler braucht es nur zu Beginn für kurze Zeit einen Moderator. Dieser organisiert die Bekanntmachung der Faschisten und kann das spontan und unabhängig von seiner Rolle übernehmen.

Unter anderem durch diverse Erweiterung hat Werwolf jedoch ein paar interessante Spezialrollen, die jederzeit interessante Wendungen des Spiels ermöglichen. Ich finde allerdings, Secret Hitler kommt wunderbar ohne diese Sonderrollen aus und bleibt somit nochmal bodenständiger und einfacher zu erklären.

Fazit

Wenn dir Werwolf gefällt, gefällt dir definitiv auch dieses geniale Spiel. Die Guten versuchen fleissig die Bösen zu identifizieren, während die Faschisten lügen und täuschen, um den Verdacht auf unschuldige Spieler zu lenken. Wenn das Spiel plötzlich endet, weil der loyalste Liberale sich als Hitler entpuppt, stehen den Hereingelegten die Münder offen, während die Gegenseite sich jubelnd in die Arme springt. Das Spiel lebt also von den Emotionen und wird mit kreativen Mitspielern umso lustiger.

Das Spiel verlangt mindestens 5 Spieler, richtig gut wird es allerdings erst ab 6 oder 7 motivierten Schaumschlägern. Das mag vielleicht ein Nachteil sein, da man nicht immer so viele Spielwütige zusammenbekommt, aber in welchem anderen Spiel kann man schon bis zu 10 Spieler unterbringen?

Wo und wie bekomme ich Secret Hitler?

Hier der beste Punkt: Secret Hitler gibt es kostenlos!

Ursprünglich wurde dieses Spiel auf Kickstarter per "Crowdfunding" finanziert. Aber es wurde genauso für alle als "Print & Play"-Version unter einer Creative Commons Lizenz freigegeben. Das heißt, du lädst dir das PDF herunter, druckst es aus und rückst den Karten dann mit der Schere auf den Leib. Schon kann der Spielspaß losgehen. Beim Druck sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Papierqualität nicht zu schlecht ist, da sonst eventuell die Rollen oder Gesetze durch die Rückseite durchschimmern.

Als professionell hergestellte und hochwertige Version ist Secret Hitler derzeit leider nicht mehr zu haben. Die Exemplare von Kickstarter sind komplett ausverkauft, aber ich bin zuversichtlich, dass bald ein ganzer Schwung nachgedruckt wird.

Zum Schluss ist eventuell noch zu erwähnen, dass das Spielmaterial nur in englischer Sprache verfügbar ist. Das sollte aber keine Probleme machen, der Regeltext ist auch mit rudimentären Sprachkenntnissen verständlich. Und beim Spielen ist dann gar kein Englisch mehr nötig, da läuft alles auf Deutsch oder in der Sprache eurer Wahl ;-) Klingonisch vielleicht?

Spaß und Spannung sind bei Secret Hitler garantiert


Veröffentlicht in 5-X Spieler, Budget-Spiel

Markiert mit 10 Spieler, 5 Spieler, 6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler, 9 Spieler, Diskussion, druckbar, Geheime Rollen, Gruppenspiel, Kickstarter, Kostenlos, Lügen, Mafia, Partyspiel, Taktik, Werwolf


Das könnte dich auch interessieren